Was?
Wohin?
Wann?
Wie lange?
 

Südengland und Cornwall - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.08.2019 - 08.08.2019
Preis:
ab 9999 € pro Person

Die idyllische Grafschaft Kent, die Bilderbuchszenerie Cornwalls und die pulsierende Weltmetropole London sind die Ziele unserer interessanten Reise in den Süden Englands. Folgen Sie den Spuren britischer Geschichte und lassen Sie sich vom Charme Südenglands verzaubern.

1. Tag:

Anreise durch Belgien nach Calais. Fährüberfahrt nach Dover. Genießen Sie bei der Einfahrt in den Hafen von Dover den Blick auf die weißen Kreidefelsen. Von Dover ist es dann nicht mehr weit bis zum Hotel in der Grafschaft Kent.

2. Tag:

Heute setzen Sie Ihre Reise in Richtung Cornwall fort. Dabei führt Ihr Weg zunächst nach Stonehenge - Möglichkeit zur Besichtigung des wohl berühmtesten Steinkreises der Welt. Alternativ Aufenthalt in Salisbury. Anschließend besuchen Sie Exeter. Die Hauptstadt der Grafschaft Devon hat eine der schönsten Kathedralen Englands. Die Kirche im normannisch-gotischen Stil trägt das längste ununterbrochene Deckengewölbe der Welt von rund 100 m Länge. Übernachtung im Raum Exeter/Torquay.

3. Tag:

Der Tag beginnt mit der Fahrt durch das schaurig-schöne Dartmoor. Um diese karge, hügelige Heidelandschaft ranken sich viele Legenden und blutrünstige Geschichten. Immer wieder erheben sich unerwartet bis zu 10 Meter hohe Granitfelsen aus der Landschaft. Entdecken Sie die freilaufenden Dartmoor-Ponys, gehen Sie über eine der typischen Clapper bridges, besuchen Sie die Kathedrale des Moores und erspüren Sie bei der Fahrt durch Princetown die düstere Ausstrahlung des berühmt berüchtigten Gefängnis. Am Nachmittag erreichen Sie Cornwall. Aufenthalt in Tintagel. Hier können Sie auf den Spuren von King Arthur und den Rittern der Tafelrunde wandeln. Das Tagesziel ist Newquay. Der quirlige Ferienort erstreckt sich entlang einer atemberaubenden Küste. Übernachtung in Newquay.

4. Tag:

Dieser Tag ist komplett Cornwall gewidmet. Auf einer Rundfahrt lernen Sie den quirligen Hafenort St. Ives kennen, die Heimat vieler Rosamunde Pilcher- Romane. Bummeln Sie durch die Gässchen mit den Kunstgalerien und entlang der Strandpromenade oder erfrischen Sie sich beim Baden im Meer. Ein weiterer Abstecher führt zum äußersten Südwesten Englands - nach Land´s End. Dort können Sie entlang der zerklüfteten Küste spazieren. Bei klarem Wetter kann man sogar die einsam im Atlantik liegenden Isles of Scilly sehen. Eine Besonderheit ist für Sie sicherlich auch der Besuch von Sankt Michael`s Mount. Die Gezeiten-Insel ist bei Ebbe zu Fuß über einen grob ge- pflasterten Steinweg erreichbar. Ein Highlight ist auch das Minack-Theater, das in luftiger Höhe steil in den Felsen gebaut wurde. Von dort aus können Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meer und die Küste genießen. Möglichkeit zur Besichtigung. Übernachtung in Newquay - wie am Vortag.

5. Tag:

Vorbei an Taunton und Bristol erreichen Sie den weltbekannten, eleganten Kurort Bath. Die heißen Quellen im Ort sind einzigartig in Großbritannien. Bereits die alten Römer hatten hier vor über 2000 Jahren Badeanlagen errichtet, die man noch heute im Roman Bath Museum eindrucksvoll erleben kann. Sehr geschichtsträchtig ist die Abbey. In der Abteikirche wurde im Jahre 973 König Edgar gekrönt, der erste König über Gesamtengland. Erkunden Sie die vielen Plätze und schönen Parkanlagen. Bestaunen Sie wunderschöne Gebäude, von denen rund 5000 Gebäude ihrer architektonischen Besonderheit denkmalgeschützt sind. Ein weiteres Kleinod ist die Pult Bridge, die seit dem 18. Jh. den Fluss Avon führt. Sie ist eine der wenigen Brücken auf der Welt, die über die gesamte Länge mit Ladengeschäften überbaut ist. Nicht umsonst wurde Bath von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Übernachtung im Raum Reading/London.
 

6. Tag:

Fahrt nach London. Am Vormittag lernen Sie die Stadt während einer Stadtrundfahrt
kennen. Dabei bekommen Sie einen schönen Gesamteindruck von der quirligen britischen Metropole. Während der Rundfahrt sehen Sie all die berühmten Sehenswürdigkeiten wie z. B. den Tower, die Tower Bridge, St. Pauls Cathedral, Westminster Abbey, die Houses of Parliament und vieles mehr. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, Ihre eigenen Erkundungen zu machen, bevor es am Abend zum Fährhafen Harwich geht. Überfahrt mit Nachtfähre nach Hoek van Holland.

7. Tag:

Ankunft am Vormittag in Hoek van Holland. Frühstücksbuffet an Bord der Fähre und danach Heimreise.

 

 

  • Reise im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 5 x Ü/engl. Frühstück
  • 5 x Abendessen in den Hotels
  • Fährüberfahrt Harwich - Hoek van Holland in 2-Bett-Kabinen mit Frühstücksbuffet
  • Fährüberfahrt Calais - Dover
  • Stadtrundfahrt London
  • Reiseleitung ab/bis Deutschland

 

Unterkünfte Südengland

Details
  • Preis p. Pers. Doppelz./Doppelkab. Innen
    9999 €
  • Preis p. Pers. Einzelz./Einzelkab. Innen
    9999 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Doppelkabine-Außen
    15 €

Unterkünfte Südengland

Sie wohnen in guten Hotels wie z.B.

Holiday Inn Ashford Nord

Esplanade Hotel in Newquay
 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK