Was?
Wohin?
Wann?
Wie lange?
 

Grachten, Tulpen & Loreley - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.04.2020 - 01.05.2020
Preis:
ab 999 € pro Person

Rhein-Runde druch die Niederlande ab/bis Mainz

Mainz - Köln - Amsterdam - Rotterdam - Nijmegen - Königswinter - Koblenz - Mainz

 

1.Tag:

Transfer nach Mainz zur Einschiffung an Bord der MS Johann Strauss, die am Abend
die Stadt an der Mündung des Main in den Rhein verlässt und auf dem Rhein  flussabwärts kreuzt.

2.Tag:

Zeitig in der Früh kommt Köln in Sicht, wo Sie nach dem Frühstück zu einer
*Stadtbesichtigung aufbrechen. Inmitten der lebhaften Altstadt erhebt sich als imposantes Wahrzeichen der Kölner Dom – seines Zeichens UNESCO Weltkulturerbe und eine der größten Kathedralen der Welt. Den Nachmittag  verbringen Sie entspannt an Bord, während die MS Johann Strauss auf dem Rhein die Grenze zu den Niederlanden überquert und gemächlich ihrem nächsten Ziel Amsterdam entgegenstrebt.

3.Tag:

Die Ankunft in Amsterdam ist für den heutigen Morgen vorgesehen. Ein *Busausflug
führt Sie in die Tulpengärten des Keukenhofs. Zurück in Amsterdam folgt nach dem Bordmittagessen die *Besichtigung des „Venedigs des Nordens“. Zur Stadtrundfahrt gesellt  sich auch eine *Grachtenrundfahrt, bei der Sie das brückenreiche Amsterdam auch aus  der charmanten Flussperspektive kennenlernen. Am Abend nimmt das Schiff wieder Fahrt auf.

4.Tag:

In der Früh erreicht die MS Johann Strauss die bedeutende Hafenstadt Rotterdam.
Am Vormittag führt ein *Busausflug in eine weitere bekannte Käsestadt, nämlich Gouda. Hier ist besonders der Marktplatz mit dem gotischen Rathaus sehenswert. Nach dem Bordmittagessen steuern Sie per Bus die bekannte Vermeer-Stadt *Delft an, wo kleine, von Patrizierhäusern gesäumte Grachten das Stadtbild prägen. Bevor das Schiff  Rotterdam endgültig verlässt, macht das Schiff eine kurze Hafenrundfahrt, bei der Sie einen Eindruck von den Dimensionen des größten Seehafens Europas erhalten.
 

5.Tag:

Der letzte Vormittag in den Niederlanden ist Nijmegen gewidmet. Ein *Rundgang
macht Sie mit der ältesten Stadt der Niederlande bekannt. Gegründet vor über
2000 Jahren als römisches Legionslager, entwickelte sich Nijmegen im Mittelalter zu einem wichtigen Zentrum des Fränkischen Reiches und 1402 trat die Stadt der Hanse bei. Das reiche architektonische Erbe erinnert noch heute an die glorreiche Blütezeit. Am Nachmittag kreuzen Sie wieder durch deutsches Hoheitsgebiet – genießen Sie die
erholsame Flusspassage auf dem Rhein.

6. Tag:

Königswinter leiht dem Schiff heute Vormittag einen Anlegeplatz. Hier startet ein *Ausflug zur markanten Ruine der Burg Drachenfels auf der gleichnamigen Anhöhe im Siebengebirge, die Sie per Zahnradbahn erklimmen. Die Überreste des dreistöckigen Bergfrieds gelten als Inbegriff der Rheinromantik. In der Zwei-Flüsse-Stadt Koblenz,
wo die Mosel in den Rhein mündet, treffen Sie wieder auf die MS Johann Strauss, die um die Mittagszeit zur unvergleichlichen Passage durch das Obere Mittelrheintal – den mit seinen zahlreichen mittelalterlichen Höhenburgen und dem sagenumwobenen Loreleyfelsen wohl romantischsten Rheinabschnitt – aufbricht. Am Abend bleibt noch Zeit für einen individuellen Altstadtbummel durch Rüdesheim am Rhein. Bekannt ist das  schmucke Winzerstädtchen v.a. für seine Drosselgasse, in der sich eine Weinstube an die nächste reiht. In der letzten Nacht wechselt das Schiff zurück nach Mainz.

7.Tag:

Mit Mainz ist wieder der Endpunkt der Schiffsreise erreicht und es erfolgt die
Ausschiffung. Danach Heimreise mit dem Bus.

  • Busan-/heimreise nach/von Mainz
  • Kreuzfahrt an Bord der MS Johann Strauss in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord bestehend aus 5 Mahlzeiten (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtssnack) beginnend mit dem Abendessen am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 7.Tag, davon 1x als Captains Dinner
  • Willkommens-Drink
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Bordmusiker)
  • Gepäck-Service an Bord
  • alle Ein- und Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • deutschsprachige Bordreiseleitung

MS Johann Strauss

Details
  • Donau Deck Deluxe SPAR PREIS
    1399 €
  • Rhein Deck Deluxe SPAR PREIS
    1299 €
  • Donau Deck Deluxe
    1499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    1399 €
  • Mosel Deck Standard Kab.
    999 €
  • Rhein Deck Deluxe
    1449 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    1349 €
  • Rhein Deck Deluxe Kab. achtern
    1399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    1299 €
  • Rhein Deck Standard Kab.
    1149 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    359 €
  • All-Inclusive-Getränkepaket
    108 €

MS Johann Strauss

MS Johann StraussMS Johann StraussMS Johann Strauss

Das Schiff verfügt über Lobby/Rezeption, Panoramalounge mit Bar, Panoramarestaurant am Heck, sowie über eine Bibliothek. Alle Kabinen sind Außenkabinen. Alle Kabinen verfügen über regulierbare Klimaanlagen, Dusche und WC, SAT-TV-Flachbildschirme, zwei Betten (wahlweise zusammen oder getrennt, am Mosel-Deck nur getrennt möglich), Schränke, Föhn und Telefon.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK