Was?
Wohin?
Wann?
Wie lange?
 

Wochenende im Elsass - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 179 € pro Person

Zwei Tage in die kleinste Region Frankreichs, das Elsass. Bezeichnend sind dort die wunderschönen, oft bunten, Fachwerkhäuser, die sich zwischen Weinbergen und Vogesen einbetten. Es hat schon etwas Magisches, wenn die Gerüche der traditionellen Küche durch die kleinen Fenster wehen.

1. Tag: Anreise nach Kehl. Hier steigt Ihr Gästeführer zu, der Sie den gesamten Tag begleiten wird. Zunächst geht die Fahrt über Straßburg zum mystischen Berg „Mont St.Odile“, dem heiligen Berg des Elsass, von wo Sie einen traumhaften Blick über das Ihnen zu Füßen liegende Tal des Rheins haben. Das Kloster, sowie die Kapelle der heiligen Odilie zeugen von der Geschichte dieses Berges. Gelegenheit zu einem Imbiss.
Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Straßburg. Während einer Rundfahrt mit dem Bus erleben Sie das Europaviertel. Die sehenswerte Neustadt, entstanden während der deutschen Kaiserzeit, ist geprägt von einer Mischung verschiedenster Baustile. Dieses einzigartige Gefüge an Bauwerken, wie es in keiner anderen deutschen Stadt zu finden ist und weitestgehend erhalten, zählt seit 2017 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zimmerbezug in Straßburg. Im Anschluss zeigt Ihnen der Gästeführer die Altstadt. Sie spazieren durch das Gerberviertel, dem pittoresken „La Petit France“, vorbei an der Thomaskirche- hier gab Albert Schweitzer seine weltberühmten Bachkonzerte- zum Wahrzeichen der Stadt, dem Münster. Mit einem Flammkuchenessen in einem typischen elsässischen Lokal endet dieser erlebnisreiche Tag.


2. Tag:
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Colmar. Bunt bemalte und bewundernswert gut erhaltene Fachwerkhäuser prägen das Bild der Altstadt. Hier unternehmen Sie eine Kahnfahrt auf der Lauch. Dabei lernen Sie Colmar vom Wasser aus kennen. Ein Fähr- mann erklärt Ihnen vieles über Colmar und das idyllische „Klein Venedig“. Anschließend fahren Sie entlang der Weinstraße über Riquewihr und Ribeauvillée nach Saint-Hippolyte, wo Sie bei einem Winzer die klassischen Weine des Elsass probieren. Nach einer erlebnisreichen Reise treten Sie die Heimreise an.

 

 

  • Reise im 3- oder 4-Sterne- Reisebus
  • 1 x Ü/Frühstücksbuffet
  • Flammkuchenessen in Straburg
  • Ausflug Mont St. Odilie
  • Stadtgang und -rundfahrt Straßburg
  • Kahnfahrt auf der Lauch durch Colmar
  • Weinprobe

Ibis Strasbourg Centre Historique

Details
  • Preis pro Pers. im DZ
    179 €
  • Preis pro Person im EZ
    209 €

Ibis Strasbourg Centre Historique

Mitten im Zentrum gelegen, am Rand des Viertels "Petite France" befindet sich das 3-Sterne Hotel Ibis Strasbourg Centre Historique. Die Zimmer bieten Dusche/WC, TV und Telefon. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, wo auch das Frühstücksbuffet gereicht wird.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK