Was?
Wohin?
Wann?
Wie lange?
 

Südenglands Schlösser und Gärten - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.08.2018 - 26.08.2018
Preis:
ab 649 € pro Person

Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele zugängliche Gärten und Landschaftsparks wie im Süden des Königreichs. Wir haben für Sie eine Reise zusammengestellt, die Blumenliebhaber, Freunde schöner Parks und Gärten und Menschen mit Sinn für das Schöne gleichermaßen begeistern wird. Zum Abschluss der Reise ist ein Abstecher in die faszinierende Metropole London geplant, eine Stadt, die sich in keine Schublade stecken lässt!

1. Tag:

Anreise nach Calais. Fährüberfahrt nach Dover. Genießen Sie bei der Einfahrt in den Hafen von Dover den Blick auf die mächtigen Kreidefelsen. Zum Abendessen erreichen Sie Ihr Hotel in Kent, welches unweit des Hever Castle liegt.

2. Tag:

Nach einem reichhaltigen Frühstück können Sie sich auf einen kontrastreichen Tag freuen: Vormittags besuchen Sie die RHS Garden in Wisley, Heimat der berühmten „Royal Horticultural Society“, die alljährlich für die Ausrichtung des größten britischen Blumenspektakels verantwortlich ist, die „Chelsea Flower Show“. Ausgehend von einem prächtigen Herrenhaus im Tudor–Stil ist hier eine Gartenanlage entstanden, die ihresgleichen sucht. Kunstvolle, farbenreiche Kombinationen und eine einzigartige Sortenvielfalt ziehen Fachleute aus aller Welt an und geben auch dem Hobbygärtner schöne und nützliche Anregungen. Nachmittags steht ein Besuch des Hever Castle und der Gärten auf dem Programm. Die malerische Wasserburg mit ihren gemütlichen und verschwenderisch ausgestatteten Innenräumen zählt zu Englands geschichtsträchtigsten und sehenswertesten Orten.Zum Abendessen werden Sie bereits wieder im Hotel erwartet.

3. Tag:

Der heutige Tag ist ein weiterer Höhepunkt. Die Route führt Sie zunächst in die moderne Hafenstadt Portsmouth. Hier können Sie das im Original erhaltene Flaggschiff von Admiral Nelson, die „H.M.S. Victory“ und das Royal Navy Museum in den historischen Dockyards besuchen. Nachmittags fahren Sie weiter in das ca. 80 km entfernte Seebad Brighton. Besichtigen Sie den Ort während eines Stadtrundgangs und erkunden Sie anschließend das bedeutendste Bauwerk: den zu Beginn des 19. Jahrhunderts im indischen Mogul-Stil fertiggestellten „Royal Pavilion“. Er diente den Britischen Königen bis 1845 als Sommerresidenz und wurde mit einer verschwenderischen Innenausstattung errichtet. Bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren, sollten Sie unbedingt den Blick auf die 180 m hohen Kreideklippen vom Aussichtpunkt Beachy Head genießen

4. Tag:

Vormittags besuchen Sie das imposante Wasserschloss Leeds Castle. Besichtigen Sie zunächst die gemütlichen und reich ausgestatteten Innenräume, bevor Sie sich den herrlichen Park- und Gartenanlagen widmen. Begleitet von einer frischen Meeresbrise entdecken Sie anschließend die beliebte Küstenstadt Herne Bay mit ihren bunten Strandhütten, zahlreichen Cafés und gemütlichen Pubs. Ein entspannter Spaziergang entlang der gepflegten Promenade lässt den Alltag vergessen. Um Ihren Ausflugstag perfekt abzurunden erwartet Sie am Nachmittag mit der Kathedralenstadt Canterbury eines der Highlights im Südosten Englands. Schon beim Durchschreiten des fast vollständig erhaltenen Altstadtrings, spürt man sofort die Allgegenwart des Mittelalters. Im Herzen der Stadt thront majestätisch die mächtige Kathedrale, Sitz des anglikanischen Erzbischofs. Zurück in Ihrem Hotel können Sie den Tag gemütlich in der Hotelbar ausklingen lassen.

5. Tag:

Nach dem Sie sich am Frühstücksbüfett gestärkt haben, fahren Sie in die Weltmetropole London. Während einer Stadtrundfahrt bekommen Sie erste Eindrücke von den vielen kulturellen, historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten in City und West End. Am späten Nachmittag führt Sie die Reise zum Fährhafen nach Harwich. Dort gehen Sie an Bord eines der modernsten und größten Fährschiffe der Welt. Beziehen Sie Ihre komfortable Kabine und lassen Sie bei einem Drink an der Bar die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.

6. Tag:

Bevor das Schiff den Hafen in Hoek van Holland erreicht, stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbüfett und treten anschließend die Heimreise an.

 

 

 

 

  • Reise im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 X Ü/engl. Frühstück
  • 4 X Abendessen im Hotel
  • Fährüberfahrt Harwich - Hoek van Holland im Doppel-Kabinen mit Frühstück
  • Fährüberfahrt Calais - Dover
  • Stadtführung London
  • Reisebegleitung während der ganzen Reise

Hever Hotel

Details
  • Preis p. P. im DZ
    649 €
  • Preis p. P. im EZ
    839 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Doppelkabine außen
    15 €

Hever Hotel

Zu allen Hotelzimmern zählt ein Badezimmer. Ein Haartrockner und Toilettenartikel ergänzen das Inventar des Badezimmers. Ein angenehmer Sitzbereich bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auszuruhen. Ein Schreibtisch ist vorhanden. Ihr Zimmer weist einen Kühlschrank, eine Mikrowelle sowie eine Kaffeemaschine auf. Zusätzlich sind ein Telefon, ein Radio sowie ein Fernseher ins Zimmerinventar integriert.