Was?
Wohin?
Wann?
Wie lange?
 

Gardasee - Wo Italien beginnt - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.10.2017 - 20.10.2017
Preis:
ab 399 € pro Person

Eine Landschaft mit südlicher Vegetation, reich an Naturschönheiten, ausgedehnten Wäldern, Olivenhainen und Weinbergen: Das ist der Gardasee mit seinem milden Klima. An seinem Ufer liegen viele malerische Orte mit alten Scaliger-Burgen, pittoresken Gassen, venezianischen Palästen und Strandpromenaden. Im Norden beherrschen steile Felsen und hohe Berge das Bild, während im Süden lange Strände und die Po-Ebene für Abwechslung sorgen.

 1. Tag: Anreise an den Gardasee. Zimmerbezug und Abendessen.

 

2. Tag:

Ausflug Gardasee:

Gelegenheit zu einem ganztägigen Ausflug entlang des Gardasees. Sie sehen malerische Orte wie z.B. Garda, Malcesine oder Riva. Auf der bekannten Halbinsel Sirmione haben Sie Aufenthalt und die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt um die Halbinsel.

oder

Wanderung Monte Baldo

Von Malcesine geht es auf den Gipfel des Monte Baldo. Von hier geht es zu Fuss über Saumpfade. Nach der Pause in einer gemütlichen Berghütte wandern Sie
weiter nach Malcesine. Aufenthalt zur freien Verfügung. Am Nachmittag
Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag:

Ausflug Verona:

Möglichkeit zum Ausflug nach Verona. Erleben Sie die Stadt von Romeo und Julia bei einer Stadtführung. Danach Zeit zur freien Verfügung in Verona. Am frühen Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

oder

Wanderung Limone

Schifffahrt nach Limone. Zunächst spazieren Sie auf der Seepromenade und dann  am Fluss San Giovanni entlang zu einer Ölmühle. An der Gedächtniskirche des Missionars Daniele Comboni vorbei geht es bis zum Bauernhof La Milanesa.
Gelegenheit zu einem Abstecher in den Naturpark Alto Garda. In der Altstadt von
Limone besichtigen Sie später noch einen Zitronengarten, bevor es wieder
mit dem Schiff nach Torbole geht.

 

4. Tag (bei der 6-Tages-Reise):

Ausflug Venedig:

Heute sollten Sie am Ausflug nach Venedig teilnehmen. Mit dem Bus geht es vor die Tore Venedigs und dann weiter mit dem Schiff zum Markusplatz. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Lagunenstadt kennen. Anschließend haben Sie noch Zeit Venedig auf eigene Faust zu erkunden.

oder

Wanderung Riva:

Kurzer Spaziergang am Gardasee entlang nach Riva. Danach erleben Sie einen der markantesten Berge des Gardasees – den Monte Brione. Ihre Wanderstrecke erstreckt sich zwischen vielen seltenen Pflanzen, die den Berg mit ihrer Farbenpracht überziehen.

5. Tag (bei der 6-Tages-Reise):

Ausflug Trentiner Schlösser und Seen

Nach einem ersten Aufenthalt am Tennosee mit seinem türkisfarbenen Wasser fahren Sie über den Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme zum Wasserschloss „Castel Toblino“ am romantischen Toblinosee. Weiterfahrt durch das Cavedine-Tal zur Burg Drena. Aufenthalt im hübschen Städtchen Arco bevor es zurück ins Hotel geht.

oder

Wanderung Arco

Zuerst geht es nach Arco. Dort spazieren Sie durch die mit telalterliche Altstadt zum Botanischen Garten. Danach wandern Sie durch mediterrane Vegetation bergauf zur Burg. Von dort aus folgen Sie historischen Pfaden und gelangen in das Tal von Laghel. Es geht weiter zur Spitze des Berges Colodri. Bergab geht es dann nach Arco. Aufenthalt.

 

4. bzw. 6. Tag: Heimreise.

 

  • Reise im 3- oder 4-Sterne-Reisebus
  • 3 x bzw. 5 x Ü/Frühstücksbuffet
  • 3 x bzw. 5 x Abendessen

Club Hotel La Vela

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    399 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    499 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Gardasee
    25 €
  • Ausflug Verona
    25 €
  • Ausflug Venedig
    60 €
  • Ausflug Trentiner Schlösser und Seen
    25 €
  • Ausflugspaket 4-Tage Reise
    40 €
  • Ausflugspaket 6-Tages Reise
    120 €
  • Wanderung Monte Baldo
    50 €
  • Wanderung Limone
    40 €
  • Wanderung Riva
    30 €
  • Wanderung Arco
    35 €
  • Wanderpaket 4 Tages Reise
    80 €
  • Wanderpaket 6 Tages Reise
    140 €

Club Hotel La Vela

Club Hotel La Vela

Das Hotel liegt nur 100 m vom Zentrum und von der Seepromenade entfernt. Die 57 komfortab- len Zimmer mit Bad, Klimaanlage und Sat-TV verfügen größtenteils über einen Balkon. Besonderer Juwel der Anlage ist der große Swimmingpool mit Sonnenter- rasse. Zu den weiteren Annehm- lichkeiten des Hotels zählt ein Internet Point, Aufenthaltsräume, Lift und eine Piano-Bar.